Die Alp Oberchäseren ist im 2019 voraussichtlich ab Pfingsten – abhängig von der Witterung und den Schneeverhältnissen – wieder bewirtet. +41 (0)55 611 11 71

Berichte

Natur pur und die Einfachheit des Lebens geniessen.

Was man so über das Paradies berichtet.

Die hier angezeigten Blogs beinhalten Berichte von Besuchern und wiederspiegeln die Meiung der Schreibenden.

Meine Lieblingsplätze für den Schweizer Bergsommer

Veröffentlicht am 13. Juni 2016 von Anita Brechbühl, Travelita

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die Saison, in der ich am liebsten im Alpenraum verweile. Lauschige Plätze gibt es bei uns zur Genüge, und wenn das Wetter mitspielt, ist der Bergsommer prächtig. Da ich in den letzten drei Jahren viele schöne Orte entdeckt habe und ihr mich per Mail, auf Facebook oder Twitter öfters um Hoteltipps bittet, habe ich meine aktuellen Lieblingsplätze zusammengestellt. Zur Inspiration fürs nächste schöne Sommerwochenende in den Schweizer Bergen. Von einfach bis luxuriös. Von gut erreichbar bis abgelegen. Fürs kleine oder grosse Portemonnaie. Für Sportliche oder Geniesser. Inspiration für jeden.

Weiterlesen


Toggenburger Höhenweg – aussichtsreiche Mehrtagestour

Veröffentlicht am 13. August 2015 von Anita Brechbühl, Travelita

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit…

Vor dieser Herausforderung stand ich letzten Donnerstagabend beim Packen meiner Siebensachen für die dreitägige Tour entlang des Toggenburger Höhenwegs. Gar nicht so einfach, einen 34l Rucksack für zwei Personen so zu packen, dass a) alles rein mag und er b) nicht zu schwer wird. Da der Freund in seinem Rucksack vor allem das Fotomaterial transportierte, musste in meinen Rucksack der ganze Rest rein. Im Vorfeld hatten wir extra noch zwei super funktionale, schnelltrocknende Mikrofasertücher gekauft. Unnötig, wie sich herausstellte. Denn Wasser – geschweige denn Duschen – ist auf den Alphütten rares Gut . Mein Rucksack füllte sich ruckzuck mit Seidenschlafsack, Flipflops, Ersatzkleidern, Regenjacke, Faserpelz und Stativ. Die Challenge des Packens für eine Mehrtagestour hätten wir somit gemeistert. Die Wanderung kann losgehen.

Weiterlesen


Himmlisch! z’Alp im Toggenburg

Veröffentlicht am 10. August 2015 von Anita Brechbühl, Travelita

« Wir müssen nicht sterben, denn wir sind schon im Paradies »

Mit diesen Worten begrüsst uns Koni Jöhl auf der Alp Oberchäseren. Wie wahr! Hier hoch über dem Linthal zwischen Mattstock und Speer ist es ohne Zweifel paradiesisch. Das einzige was fehlt, ist ein Zuber eiskaltes Wasser, das ich mir zur Abkühlung über meinen verschwitzen Kopf schütten kann. Im Paradies herrscht zurzeit nämlich Wassermangel. Die Alp Oberchäseren ist der zweite Stopp auf unserer dreitägigen Wanderung entlang des Toggenburger Höhenwegs von Wildhaus bis nach Ebnat-Kappel. Am Ende der Tour werden wir die insgesamt 45 Kilometer und über 2‘000 bewältigten Höhenmetern in den Oberschenkeln spüren.

Weiterlesen